Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Auktion 108 - Teil 1  -  07.04.2018 09:30
Slg. Grewer - Römische Provinzialprägungen von Lykaonien bis Zeugitanien

# 1–20 von 101

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | LYKAONIEN | EIKONION ALS KLAUDEIKONION

Los 2
Titus Caesar, 69-79 n. Chr. AE-Tetrachalkon 5.43 g. Vs.: gepanzerte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Büste des Perseus mit Hadeshelm und Harpa n. r. H. v. Aulock, Münzen und Städte Lykaoniens 288-289 Taf. 7 (Vs. stgl.); SNG v. Aulock 5389 (= 286); SNG Pfalz 572; SNG France 2285 (= 289); RPC 1608 RR

dunkelbraune Patina, ss-vz

ex Müller/Solingen, Auktion 39, Los 258
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; LYKAONIEN; EIKONION ALS KLAUDEIKONION
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | LYKAONIEN | EIKONION / ICONIUM

Los 3
Gallienus, 253-268 n. Chr. AE-Sesterz 253-260 n. Chr. 6.02 g. Vs.: IMP C P LIC GALLIENVS P F A, gepanzerte und drapierte Büste mit Strahlenkrone n. r., Rs.: ICONIEN COLO / S - R, Fortuna Redux thront mit Modius, Füllhorn und Ruder n. l., am Thron Rad. H. v. Aulock, Münzen und Städte Lykaoniens, 88, 450-462 (stgl.)

dunkelbraune Patina, ss

ex Müller/Solingen, Auktion 29, Los 577
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; LYKAONIEN; EIKONION / ICONIUM
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | ADANA

Los 9
Marcus Aurelius, 161-180 n. Chr. AE-Diassarion 161-169 n. Chr. 10.89 g. Vs.: drapierte Büste n. r., Rs.: Marcus Aurelius und Lucius Verus beim Handschlag. wohl unpubliziert (Pendant zum Stück gleichen Typs mit Büste des Lucius Verus n. l.: E. Levante, Coinage of Adana in Cilicia, NC 1984, 81-94, bes. 90, 171-173 Taf. 20 (irrtümlich M. Aurel) = RPC online 6007) RR

tiefgrüne Patina, ss-
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; ADANA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | ANAZARBOS

Los 16
Valerianus I., 253-260 n. Chr. AE-Hexassarion 253/254 n. Chr. (= Jahr 272). 15.46 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Valerianus und Gallienus sitzen auf sellae n. l. Ziegler, Anazarbos 832.1-36 Taf. 35 (stgl.)

tiefgrüne Patina, breiter Schrötling, ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; ANAZARBOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 17
Valerianus I., 253-260 n. Chr. AE-Assarion 253/254 n. Chr. (= Jahr 272). 8.37 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Capricorn über Globus n. r. Ziegler, Anazarbos 804 (stgl.); SNG Levante 1526 var.; SNG France -; SNG Pfalz 281 var. RR

grüne Patina, ss+
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; ANAZARBOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 19
Gallienus, 253-268 n. Chr. AE-Diassarion 253/254 n. Chr. (= Jahr 272). 6.66 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Strahlenkrone n. r., Rs.: Hermes steht mit Kerykeion und Geldsack n. l. Ziegler, Anazarbos 822.1-8 (stgl.)

dunkelbraune Patina mit rötlichem Sand, Vs.-Schrötlingsfehler sonst vz/ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; ANAZARBOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | ANEMURION

Los 23
Pseudo-autonom, wohl 2. Jh. n. Chr. AE-Dichalkon 2.38 g. Vs.: Keule mit Löwenfell in Kranz, Rs.: Hirsch steht n. r. wohl unpubliziert RR

grüne Patina, ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; ANEMURION
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | EPIPHANEIA

Los 34
Pseudo-autonom, unter Caligula, 37-41 n. Chr. AE-Tetrachalkon 39/40 n. Chr. (= Jahr 107). 7.14 g. Vs.: Büste des Dionysos mit Efeukranz n. r., Rs.: Tyche steht mit Füllhorn und Ruder n. l. SNG France -; SNG Pfalz -; RPC 4069 (1. SNG Levante 1810; 2. Lindgren Coll. 1490) RR, wohl das 4. bekannte Exemplar

schwarze Patina, ss-
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; EPIPHANEIA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | FLAVIOPOLIS

Los 36
Domitianus, 81-96 n. Chr. Lot AE-Prägungen. 3 Stück

meist ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; FLAVIOPOLIS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 37
Traianus, 98-117 n. Chr. AE-Assarion 113/114 n. Chr. (= Jahr 40). 6.37 g. Vs.: Kopf mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Tyche steht mit Füllhorn und Ruder v. v., Kopf n. l. SNG France 2176; SNG Levante 1534; SNG Pfalz 492; RPC 3376

grüne Patina, feiner Stil, ss

ex Schulten, Auktion Oktober 1986, Los 331
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; FLAVIOPOLIS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 38
Antoninus Pius, 138-161 n. Chr. AE-Assarion 140/141 n. Chr. (= Jahr 68). 7.43 g. Vs.: Kopf n. r., Rs.: drapierte Büste der Diva Faustina n. r. SNG France 2181 (stgl.); SNG Levante -; SNG Pfalz 495-496 (stgl.); RPC online 5803 R

grüngraue Patina, ss

ex Kölner Münzkabinett, Auktion 59, Los 289
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; FLAVIOPOLIS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 39
Antoninus Pius, 138-161 n. Chr. AE-Diassarion 155/156 n. Chr. (= Jahr 83). 9.90 g. Vs.: drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Büsten der Dioskuren mit Sternen einander gegenüber. SNG France -; SNG Levante 1537; SNG Pfalz 498; RPC online 4973

tiefgrüne Patina, ss

ex Kölner Münzkabinett, Auktion 79, Los 360
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; FLAVIOPOLIS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | HIERAPOLIS KASTABALA

Los 46
Marcus Aurelius, 161-180 n. Chr. AE-Triassarion 15.83 g. Vs.: Büste des Dionysos mit Nebris, Efeukranz und Thyrsos n. r., rechts Rebzweig mit Weintraube, Rs.: Kaiser steht in Rüstung mit Szepter und Nike-Statuette n. l. SNG France 2239 var.; SNG Levante 1589 var., Suppl. 376 var.; SNG Pfalz 578 var. (Vs. stgl.) R

dunkelgrüne Patina mit beigem Sand, ss-vz/ss-
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; HIERAPOLIS KASTABALA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 48
Marcus Aurelius, 161-180 n. Chr. AE-Assarion 9.42 g. Vs.: Kopf mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Flussgott Pyramos krault n. r., Kopf n. l. SNG France 2228 var. (Vs. stgl.); SNG Levante 1585 var. (Vs. stgl.); SNG Pfalz -; RPC online 6179 R

dunkelgrüne Patina, ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; HIERAPOLIS KASTABALA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 49
Caracalla, 198-217 n. Chr. AE-Diassarion 202 n. Chr. 14.57 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Caracalla und Septimius Severus, jeweils in Toga, reichen sich die Hand. SNG France 2240; SNG Levante -; SNG Pfalz 586-589

dunkelbraune Patina, s-ss

erworben von Popp am 7. Februar 2002
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; HIERAPOLIS KASTABALA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | IRENOPOLIS

Los 54
Iulia Domna, Gemahlin des Septimius Severus, 193-211 n. Chr. AE-Assarion 194/195 n. Chr. (= Jahr 144). 8.22 g. Vs.: drapierte Büste n. r., links hochovaler Gegenstempel mit Göttin n. r., Rs.: Kopf des Herakles mit Löwenskalp n. r. SNG France 2265; SNG Levante -; SNG Pfalz 3310; Karbach, Eirenopolis 112, 55; Ggst.: Karbach 3; Howgego 251

schwarzgrüne Patina, ss-/ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; IRENOPOLIS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 55
Gallienus, 253-268 n. Chr. AE-Heptassarion 253/254 n. Chr. (= Jahr 203). 13.22 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., rechts runder Gegenstempel mit Tyche n. l., Rs.: Gottheit reitet n. l. Karbach, Eirenopolis, 135, 146 (1. Berlin; 2. SNG Levante 1628; 3. SNG France 2277); Ggst. Howgego 270 RR

grüne Patina, s-ss
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; IRENOPOLIS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | KARALLIA

Los 58
Gordianus III., 238-244 n. Chr. AE-Assarion 7.31 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Demeter-Selene steht mit Mondsichel-Diadem, Langfackel und Ähren v. v., Kopf n. l. SNG Levante 366 (stgl.); SNG France 580 (stgl.); SNG Pfalz 696 (stgl.)

schwarzgrüne Patina, ss

ex Schulten, Auktion April 1989, Los 595
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; KARALLIA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | KOLYBRASSOS

Los 64
Marcus Aurelius, 161-180 n. Chr. AE-Hemiassarion 3.83 g. Vs.: Kopf mit Lorbeerkranz n. l., Rs.: Hygieia steht n. r. und füttert Schlange aus Phiale. SNG France 536 (stgl.); SNG Levante 318 (stgl.); SNG Pfalz 742 (stgl.); RPC online 4971

schwarze Patina, unrund, vz/ss

ex Münzzentrum, Auktion 67, Los 1589
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; KOLYBRASSOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN | KILIKIEN | KORAKESION

Los 67
Marcus Aurelius, 161-180 n. Chr. AE-Assarion 10.91 g. Vs.: gepanzerte und drapierte Büste mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Mên steht mit phrygischer Mütze, Pteryges und Pinienzapfen v. v., Kopf n. l. RPC online 6012 = E. Levante, The Coinage of Korakesion in Cilicia, NC 7.18, 1978, 24-32, bes. 27, 11 = SNG Levante 393 (stgl.); SNG France -; SNG Pfalz 790 (stgl.) RR

schwarze Patina, ss

ex Schulten, Auktion Oktober 1988, Los 745
; RÖMISCHE PROVINZIALPRÄGUNGEN; KILIKIEN; KORAKESION
Mein Gebot     Schätzpreis
Details