Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

E-Auction 4  -  01.01.2018 16:00
Münzen und Medaillen: Antike - Mittelalter - Neuzeit
Lots

# 1–20 von 455

KELTISCHE MÜNZEN | GERMANIEN | UBIER

Los 1
BI-Stater, Regenbogenschüsselchen, Typ Bochum 40-1 v. Chr. 4.15 g. Vs.: Triskeles in Kranz, Rs.: 3 Doppelringel pyramidenförmig angeordnet über 5 Doppelringeln im Zickzackkranz, Beiz. Kreuz rechts oben. Buchenau Beizeichen 9 = Roymans Beizeichen o R

ge/ss-
; KELTISCHE MÜNZEN; GERMANIEN; UBIER
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | KALABRIEN | TARENT

Los 6
AR-Diobol 380-344 v. Chr. 1.08 g. Vs.: Kopf der Athena mit attischem Tritonenhelm n. r., Rs.: Herakles im Kampf mit dem Nemeischen Löwen, links Keule, oben Eule n. l. Vlasto Coll. 1321-1324; SNG München 744-747; SNG ANS 1411-1415

kl. Vs.-Stempelfehler, sonst ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; TARENT
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | LUKANIEN | METAPONT

Los 7
AR-Stater ca. 360-340 v. Chr. 7.58 g. Vs.: Kopf der Demeter n. r., dahinter KPI, Rs.: Kornähre, links ME. Noe 502; HN Italy 1528 R

ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; METAPONT
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | BRUTTIUM | BRETTISCHE LIGA

Los 8
AE-Hexas 208-205 v. Chr. 16.75 g. Vs.: Kopf des Ares mit korinthischem Greifenhelm n. l., Rs.: Hera Hoplosmia mit Lanze n. r., Kopf v. v., hält mit beiden Händen einen großen Schild, rechts brennende Fackel. F. Scheu, Bronze Coins of the Bruttians, NC 1961, 51-66, bes. 58, 72 ("rare"); SNG München 1313; SNG ANS 82 R

dunkelgrüne Patina, ss-vz/ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; BRETTISCHE LIGA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | SIZILIEN | AKRAGAS

Los 9
AE-Tetras 425-406 v. Chr. 10.33 g. Vs.: Adler steht mit ausgebreiteten Flügeln n. r. und kröpft Hasen, Rs.: Krabbe über Flusskrebs, im Feld drei Wertpunkte. SNG München 127; SNG ANS 1035; Calciati I 183, 56 RR

dunkelgrüne Patina, s-ss

ex Kölner Münzkabinett, Auktion 30, Los 7
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; AKRAGAS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | SIZILIEN | KAMARINA

Los 11
AR-Litra 461-430 v. Chr. 0.69 g. Vs.: Nike fliegt über Schwan n. l., alles in Ölkranz, Rs.: Athena steht mit Schild und Lanze n. l. SNG München 396, 398; SNG ANS 1211-1215

Druckstelle am Rand, sonst ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; KAMARINA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | MAKEDONIEN, KÖNIGREICH | diverse

Los 15
Amyntas III., 393-370 v. Chr. AE-Dichalkon 3.17 g. Vs.: Kopf des jugendlichen Herakles im Löwenfell n. r., Rs.: AMYNTA, Adler steht n. r. und kröpft Schlange. AMNG 160, 7 Taf. 30, 7; SNG München 49-52; SNG ANS 100-109; SNG Alpha Bank 214-230

dunkelbraune Patina, s/ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONIEN, KÖNIGREICH; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 19
Ptolemaios Keraunos, 281-279 v. Chr. AE-Dichalkon signiert von Pardalos und Atidios (?). 4.36 g. Vs.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Adler steht zwischen Monogrammen n. r. AMNG 6, 37 Taf. 36, 28 ("Paroreia"); SNG Winterthur - (Typ 1646c Tafel 61, 1395 ("Paroreia")); SNG Evelpidis - (Typ 1248-1249 ("Paroreia")); SNG ANS -; SNG München -; SNG Tübingen -

schwarze Patina, l. korrodiert, sonst ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONIEN, KÖNIGREICH; diverse


Zur Zuweisung: L. Loukopoulou / S. Psoma, Maroneia and Stryme Revisited. Some Problems of Historical Topography, Thrakika Zetemata 1, Athen 2008, 55-88. Ein Tetrachalkon ist bekannt, das von den Münzern von Apollonia auf der Chalkidike überprägt wurde (CNG e406, 2017, 106).
Par(oreia), Name von Distrikt IV Makedoniens und Distrikt-Hauptstadt, wurde aus dem Monogramm auf den Münzen der Emission herausgelesen, doch steht es wohl für einen Magistrat namens Pardalas, nach (griech.) pardalis, Panther.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | THRAKIEN, KÖNIGREICH | diverse

Los 23
Lysimachos, 323-281 v. Chr. AR-Drachme 301-297 v. Chr. Kolophon 3.96 g. Vs.: Kopf des jugendlichen Herakles im Löwenfell n. r., Rs.: Zeus aetophoros thront mit Szepter n. l., links Löwenprotome n. l., unten Pentagramm. Thompson 127; Price 258, L 27

rau, ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; THRAKIEN, KÖNIGREICH; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 24
Lysimachos, 323-281 v. Chr. AE-Tetrachalkon signiert von Eume(nes). 4.45 g. Vs.: Kopf der Athena mit Helm n. r., Rs.: Löwe läuft n. r., darunter Speerspitze neben Kerykeion und Monogramm EYME. SNG Cop. 1153-1154

dunkelgrüne Patina mit rotem Sand, ss+/ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; THRAKIEN, KÖNIGREICH; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 25
Lysimachos, 323-281 v. Chr. AE-Dichalkon signiert von Orky(...) (?). 2.64 g. Vs.: Kopf der Athena mit Helm n. r., Rs.: Löwenprotome n. r., darunter Speerspitze, links Monogramm. SNG Cop. - (Typ 1158-1163) R

grasgrüne Patina, fast vz
; GRIECHISCHE MÜNZEN; THRAKIEN, KÖNIGREICH; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | THESSALIEN | THESSALISCHE LIGA

Los 27
AR-Stater 196-27 v. Chr., Magistrate Kleippos und Gorgopas. 5.11 g. Vs.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Athena Itonia schreitet mit Speer und Schild n. r. BMC 2, 13-14; SNG Cop. - (Typ 269-299)

Vs.-Schrötlingsfehler, sonst ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; THESSALIEN; THESSALISCHE LIGA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | PHOKIS | BUND DER PHOKIER

Los 30
AR-Triobol 457-446 v. Chr. 2.96 g. Vs.: Stierkopf v. v., Rs.: Kopf der Artemis n. r., in quadratum incusum. Williams 195 (stgl.); BMC 16, 23-28; SNG Cop. 99-100; BCD 235.1 (stgl.)

ss/s-ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; PHOKIS; BUND DER PHOKIER
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | EUBÖA | HISTIAIA

Los 32
AR-Tetrobol 300-146 v. Chr., Sa(...). 2.12 g. Vs.: Kopf der Nymphe Histiaia n. r., Rs.: Histiaia sitzt mit Stylis auf Schiffsheck mit Schwinge n. r. BMC -; SNG Cop. 520; BCD 399 var. ("An unusual portrait for the series and a pleasing coin ...") R

l. dezentriert, sonst vz
; GRIECHISCHE MÜNZEN; EUBÖA; HISTIAIA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | MEGARIS | MEGARA

Los 34
AE-Dichalkon um 100-80 v. Chr. 4.01 g. Vs.: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Dreifuß. BCD 37-38; BMC 119, 16-18; SNG Cop. 471; Bloesch, Winterthur 2020; SNG München 499-501

dunkelbraune Patina, s-ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MEGARIS; MEGARA
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | KIMMERISCHER BOSPORUS | PANTIKAPAION

Los 37
AE-Tetrachalkon 320-300 v. Chr. 6.32 g. Vs.: Kopf des Pan mit Efeukranz n. l., Rs.: Löwenkopf n. l., darunter Stör n. l. SNG BM 883-885; SNG Cop. 35-36; SNG Stancomb 552-553

dunkelgrüne Patina, ss-vz
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KIMMERISCHER BOSPORUS; PANTIKAPAION
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | PONTOS | AMISOS

Los 39
AE-Diobol 85-65 v. Chr. 10.45 g. Vs.: Büste des Perseus mit Hadeshelm n. r., Rs.: Pegasos trinkt an Peirene-Quelle, darunter zwei Monogramme. SNG BM 1214; SNG Cop. - (Typ 158-159); SNG v. Aulock - (Typ 62, 6718); Rec. gen. 69, 32

dunkelbraune Patina, ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; PONTOS; AMISOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | PAPHLAGONIEN | SINOPE

Los 40
AR-Drachme 490-425 v. Chr. 6.28 g. Vs.: Adlerkopf n. l., oben und rechts mit Riffelumrandung, unten Delphin n. l., Rs.: Schachbrett-Incusum, vertiefte Felder granuliert und mit je einem Punkt. SNG BM 1359-1365; SNG Cop. 272 var.; SNG v. Aulock 6833; Rec. gen. 195, 7 Taf. 24, 10

Prüfhieb auf Vs., sonst ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; PAPHLAGONIEN; SINOPE
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | BITHYNIEN | KIOS

Los 42
AR-Diobol ca. 350-300 v. Chr., Magistrat Sosigenes. 1.21 g. Vs.: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz n. r., Rs.: Prora n. l. Rec. gen. 312, 4, 7

schöne Tönung, ss/ss-vz
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BITHYNIEN; KIOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHISCHE MÜNZEN | TROAS | ABYDOS

Los 45
AEs ca. 300-250 v. Chr. 8.55 g. Vs.: Kopf der Artemis mit Mauerkrone n. r., Rs.: ABY, Adler steht auf Blitzbündel n. r, Kopf n. l., rechts Widderkopf. BMC 37; SNG Cop. 24; SNG v. Aulock -

braune Patina, ss
; GRIECHISCHE MÜNZEN; TROAS; ABYDOS
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe